6. Merseburger Indoorcup und zeitgleich 2. Landesmeisterschaft im Drachenboot Indoorcup.
Mit insgesamt 16 Personen sind wir Samstag nach Merseburg gereist um an unseren ersten Landesmeisterschaft Indoor teilzunehmen.
Aufgeregt und neues Terrain betretend durften wir auch noch als erstes Team den Wettkampf, gegen die Leipziger, eröffnen.
Was soll ich sagen“ Hammerhart“ gewonnen und gleich eine Duftmarke gesetzt.
Sechs Mal durften wir unser Können unter Beweis stellen und gewannen 4 mal souverän.
Durch unsere Starke Leistung holten wir verdient Bronze in der Kategorie Sport Mix und bei den Landesmeisterschaften.
!!!!!! WAHNSINN !!!!!!!
Unsere Jugend startet zusammen, mit der von uns bereits das ganze Jahr betreuten Landesauswahl“ Anhalt Hunters“.
Sie zeigten das Sie mit recht, erfolgreich an beiden Deutschen Meisterschaften teilgenommen haben.
Im letzten Duell paddelten Sie in 2,20 min, mit einer Hammerleistung, technisch wie konditionell, zum Sieg.
Ein schöner erfolgreicher Tag ging nach der Siegerehrung zu Ende und wir traten die Heimreise an.

Fazit der Landesmeisterschaft

“ WEIL WIR ES KÖNNEN“

 

2 Kommentare

  1. User

    Klasse , Glückwunsch 😀

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Hot Water Games Schwerin • WSV Arendsee - […] Das Könnte dich auch interessiren […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.